News

Latest News and Updates

Erlebniswelten_September_2019_Oktoberfest.jpg

Erlebniswelten-Oktoberfest

Das Marketing-Phänomen Oktoberfest

So feiert die Welt auf deutsch.

Einmal im Jahr feiern 800.000 Brasilianer im 10.000 Kilometer entfernten Blumenau, so wie in Bayern. Und das bedeutet vorrangig Volksmusik, Trachten, Bier und jede Menge Fleisch. Tatsächlich ist das bayrische Volksfest der wohl größte Kulturbotschafter der Region, und trägt denn das Fest trägt zur Imagebildung einer ganzen Nation bei.

In Blumenau nimmt man die Wiesn ganz genau.

In Blumenau wird besonderer Wert auf die Authentizität gelegt. Umso deutscher, desto besser. Selbst der deutsche Schlager wird importiert, wie man in diesem Video sieht.

So feiert Blumenau auf bayrische Art.

 

Unbestritten ist die Wiesn das Aushängeschild der Stadt München schlechthin und untrennbar in den Köpfen der Menschen mit einer Mordsgaudi verknüpft. Als Marke sind die Wiesn zudem ein bayrischer Exportschlager.  Sodass der Bremer Hersteller dieser Biermarke, dem St. Pauli Girl kurzerhand ein Dirndl anzieht. Das verkauft sich zwar besser, führt aber im Ausland zur Verklärung der Regionen.

Ein Prosit for future.

Wer jetzt denkt das Oktoberfest ist die letzte Bastion deutschen Brauchtums, irrt sich gewaltig. Gerade wegen seiner Strahlkraft eignet es sich in besonderem Maße dafür, das Image der Deutschen in der Welt zu prägen. Gerade in Zeiten des Klimawandels, entsprechen 6 Millionen Besucher, die innerhalb von zwei Wochen 130 Ochsen, 27 Kälber, tausende Brathendl und 7,9 Millionen Liter Bier verspeisen, nicht den Nachhaltigkeitszielen der vereinten Nationen. So hat die Wiesn in den letzten 10 Jahren ein großes ökologisches Engagement und besetzt damit eine Vorreiterrolle in der Welt.

Jahr für Jahr wird der Wiesnbetrieb optimiert, um ökologischer zu werden, die Umwelt weniger zu belasten und trotzdem Spaß zu machen. So beziehen alle Betriebe auf dem Oktoberfest Ökostrom und Ökogas, auch Einweggeschirr ist verboten und viele Wiesnwirte unterstützen durch einen Aufschlag den Neubau von Anlagen zur Generierung von erneuerbarer Energie.

Auch wird das Fest genutzt um die Münchener Startup Szene zu stärken, so findet z.B. im gleichen Zeitraum das Gründerfestival Bits & Pretzels statt, bei dem sich München neben aller Tradition als Innovationsstandort positioniert. Die durch das Oktoberfest ausgelöste mediale Aufmerksamkeit wird also im Sinne des Standortmarketings optimal für die Bewerbung und Entwicklung des gesamten Standorts genutzt, weshalb man sich für Bits & Pretzels auch stets namenhafte Gäste einlädt. Dieses Jahr hält der frühere US-Präsident Barack Obama die Eröffnungsrede. Und nicht nur die Marke verkauft sich prächtig, auch das Münchner Hotel-& Gaststättengewerbe verdient sich eine goldene Nase. So entscheiden sich 65 % der auswärtigen Gäste in München zu übernachten und setzen alleine damit über 500 Mio € um. Gleichzeitig kommen sie in Berührung mit der Kultur, Tradition und den Gegebenheiten der Stadt Münchens. Als Ergebnis steigt die Bekannt- und Beliebtheit der Region, was sich auch an den seit Jahren steigenden Besucherzahlen zeigt, unabhängig von der Besuchermenge des Oktoberfests.

Inspiration statt Adaption.

Mittlerweile gibt es weltweit über 2.000 Ableger des größten Volksfests der Welt, so auch in Berlin. Hierbei können wir die Veranstalter nur ermutigen auf die stilechte Imitation des Originals zu verzichten und im Sinne der eigenen Agenda ein Konzept zu entwickeln, dass die lokalen Eigenheiten erkennen lässt und somit nicht als Abklatsch, sondern als authentische Interpretation des Originals gesehen wird. Wie man eine starke Marke wie Berlin inszeniert, kann man anhand der vielen Kampagnen sehen, die das Marketingnetzwerk Partner für Berlin seit 25 Jahren realisiert. Und zwar weltoffen trotz starkem Lokalkolorit.

 

Das ist allerdings eine Qualität, die beim Berliner Oktoberfest am Alexanderplatz abhandengekommen ist. Denn eines ist klar: Ohne Berliner, kann es keine Berliner Wiesn geben.

Wollen auch Sie Ihre Markenidentität erfahrbar machen? In unserem Dienstleistungsportfolio erfahren Sie, mit welchen Serviceleistungen wir Sie dabei unterstützen.

Weitere Projekte

Mastercard Berlinale Lounge 2019 Zoo Palast Standort bei Nacht Roter Teppich Lichter

Projekt anschauen

Berlinale Lounge | 2019

Mastercard

Berlinale Lounge | 2019

Samsung Forum 10 Jahre Außenansicht Messehallen Flaggen

Projekt anschauen

European Forum | 2019-2009

Samsung

European Forum | 2019-2009

Europa City Wasserstadt Mitte Eröffnungsfeier mit Berlin leuchtet Stadtteil im Rampenlicht Beleuchtete Kräne

Projekt anschauen

Berlin Leuchtet | 2018

Europa City / Wasserstadt Mitte

Berlin Leuchtet | 2018

Dana BolloffErlebniswelten-Oktoberfest
Teile diesen Artikel