DER TRADITIONSBEWUSSTE FRANZOSE
S.T. DUPONT UNTERSCHREIBT FÜR UNSER KNOW-HOW!

Projekt

KaDeWe Shopgestaltung/
Shopmöbel

Kunde

S.T. Dupont Deutschland GmbH

Zeitraum

2016-2014

Branche

Luxus-Accessoires

Kategorie

Verkaufsförderung

Format

Shopausbau, Produktpräsentation, Ausstellung

Leistungen

Ausführungs- u. techn. Planung, Standorterschließung, Laden- und Möbelbau, Projektsteuerung, Qualitätsmanagement, Dokumentation


Neue Designrichtlinie erfordert eine Umgestaltung des Shop-Konzeptes

Der Luxusgüterhersteller entwickelte und innovierte 2014 neue Designrichtlinien, die eine Umgestaltung des Shop-Konzeptes am Point of Sale erforderte.

Wir behaupteten uns in einem von S.T. Dupont initiierten Pitch und übernahmen den Lead für die Umsetzung des Shop- und Setup Designs in den Luxuskaufhäusern der KaDeWe Group, KaDeWe Berlin, Oberpollinger München und Alsterhaus Hamburg.

“KaDeWe Berlin Refreshed !”

Mit Schwerpunkt auf das KaDeWe erfolgte 2015 auf Basis der neuen Designrichtlinien eine qualitative Entwurfs- und Ausführungsplanung. Weitere strategische Prozesse schlossen sich an:
Die Ausschreibung des Möbel- und Ladenbaus, die Bemusterung und Definition der Materialien, das Zeit-, Produktions- und Qualitätsmanagement.

2016 werden wir an der Ausführung und Umgestaltung des neuen Shop-Konzeptes in den anderen Häusern weiterarbeiten.

Komplette Projektbeschreibung

 

DER TRADITIONSBEWUSSTE FRANZOSE S.T. DUPONT UNTERSCHREIBT FÜR UNSER KNOW-HOW!

Der Luxusgüterhersteller entwickelte und innovierte 2014 neue Designrichtlinien, die eine Umgestaltung des Shop-Konzeptes am Point of Sale erforderte. Wir behaupteten uns in einem von S.T. Dupont initiierten Pitch und übernahmen den Lead für die Umsetzung des Shop- und Setup Designs in den Luxuskaufhäusern der KaDeWe Group, KaDeWe Berlin, Oberpollinger München und Alsterhaus Hamburg.

Mit Schwerpunkt auf das KaDeWe erfolgte 2015 auf Basis der neuen Designrichtlinien eine qualitative Entwurfs- und Ausführungsplanung. Weitere strategische Prozesse schlossen sich an:

 

 

Die Ausschreibung des Möbel- und Ladenbaus, die Bemusterung und Definition der Materialien, das Zeit-, Produktions- und Qualitätsmanagement.

2016 werden wir an der Ausführung und Umgestaltung des neuen Shop-Konzeptes in den anderen Häusern weiterarbeiten.

Darüber hinaus entwickeln wir derzeit verschiedene Verpackungsdesigns für Produkt- und Präsentations-Arrangements sowie erstmalig ein 360-Grad-Display für exklusive Kooperationen.

Ferner wurde bereits ein Präsentationsdisplay für die Kooperation mit Rocketbyz umgesetzt.

Christian OttoS.T. Dupont Deutschland – Luxus-Accessoires