Hamburg. VORWERK geht neue Wege.

Projekt

Eröffnung Flagship-Store

Kunde

Hering Schuppener/ Vorwerk

Zeitraum

2011

Branche

Elektrohandel

Kategorie

Promotion

Format

Eröffnung
Guerilla und Ambient-Aktionen

Leistungen

Projektleitung und Organisation, Branding, Personal-Service


Flagship-Store Eröffnung

In Hamburg hat das “Vorwerken” an der Tür ein Ende! Die Herausforderung bestand darin, genau das den Hamburgern klar zu machen und in den Flagship-Store einzuladen.

Bisher fand der Abverkauf der VORWERK-Produkte nur im Direktvertrieb statt.

“Konzeption und Umsetzung einzelner Aktionsmodule”

In den Abendstunden vor dem Eröffnungstag wurden wir bereits aktiv. Eingesetzt wurden mehrere “Beamer Men” rund um die Alster, um die Botschaft der Eröffnung auf Gebäudefassaden großformatig zu projizieren.

Am Eröffnungstag selbst verteilten zwei mobile Promoter auf Segways Gewinnspiel-Flyer und Merchandise-Artikel und machten somit auf die Neueröffnung aufmerksam.

Komplette Projektbeschreibung

 

Hamburg. VORWERK geht neue Wege.

In Hamburg hat das “Vorwerken“ an der Tür ein Ende!  Die Herausforderung bestand darin, genau das den Hamburgern klar zu machen und in den Flagship-Store einzuladen. Bisher fand der Abverkauf der VORWERK-Produkte nur im Direktvertrieb statt.

Die Agentur Schuppener beauftragte uns mit der Konzeption und Umsetzung einzelner Aktionsmodule innerhalb der Erlebniskommunikation.
In den Abendstunden vor dem Eröffnungstag wurden wir bereits aktiv.

 

 

Eingesetzt wurden mehrere “Beamer Men“ rund um die Alster, um die Botschaft der Eröffnung auf Gebäudefassaden großformatig zu projizieren.

Am Eröffnungstag selbst verteilten zwei mobile Promoter auf Segways Gewinnspiel-Flyer und Merchandise-Artikel und machten somit auf die Neueröffnung aufmerksam.

Die Eröffnung wurde durch die Aktionen effektiv in den öffentlichen Raum übertragen und gut wahrgenommen. Der Flagship-Store war trotz des “Weihnachtseinkaufsstresses“ vieler Passanten sehr gut besucht.

Christian OttoVorwerk City Promotion